MYDOSE COACH® FÜR PATIENTINNEN UND PATIENTEN

myDose Coach® ist eine App, die Sie bei Ihrer Therapie mit einem langwirksamen Basalinsulin unterstützt. Zu Beginn wird Ihr Arzt / Ärztin einen individuellen Zielbereich für Ihren Blutzuckerspiegel festlegen. Die Behandlung mit Basalinsulin dient dazu, Ihren Nüchternblutzucker in diesem Zielbereich zu halten. In der Einstellphase der Therapie werden Sie gemeinsam mit Ihrem Arzt / Ihrer Ärztin die dafür passende Insulindosis ermitteln.

myDose Coach® unterstützt Sie dabei, die für Sie optimale Basalinsulindosis zu berechnen.


WIE FUNKTIONIERT MYDOSE COACH®?

Sobald Ihr Dosierungsplan im Webportal von ihrem Arzt / Ärztin in myDose Coach® angelegt wurde, erhalten Sie eine SMS mit einem Link, mit dem Sie den Dosierungsplan auf Ihrem Smartphone aktivieren können.

In Ihrer myDose Coach®-Dosierungs-App können Sie anschließend Ihre Nüchternblutzuckerwerte eintragen und erhalten eine Empfehlung für Ihre tägliche Insulindosis, basierend auf Ihrem Dosierungsplan.

Mit myDose Coach® müssen Sie Ihre Insulindosis nicht selbst berechnen – das übernimmt die App für Sie.

Ihr Arzt / Ärztin kann Ihre Daten einsehen und Ihren Behandlungsplan bei Bedarf jederzeit anpassen. Änderungen werden automatisch an myDose Coach® übermittelt und Sie werden darüber informiert.

DIE VORTEILE VON MYDOSE COACH® AUF EINEN BLICK

  • myDose Coach® kann zum schnelleren Therapieerfolg führen 

    Mit myDose Coach® kann das individuelle Nüchternblutzuckerziel und das individuelle HbA1c-Ziel des Patienten schneller erreicht werden.1

  • myDose Coach® kann die Therapiesicherheit erhöhen

    Die regelmäßige Nutzung* von myDose Coach® kann zu einer besseren glykämischen Kontrolle ohne Anstieg der Hypoglykämien führen.2

  • myDose Coach® kann die Therapietreue erhöhen

    myDose Coach® kann die Therapietreue eines Diabetes-Patienten positiv beeinflussen und die regelmäßige Blutzucker-Messung unterstützen.2



TRAININGSVIDEOS ZUR NUTZUNG VON MYDOSE COACH® FÜR PATIENTINNEN UND PATIENTEN

Wie richte ich die myDose Coach®-App ein?

Ihr Arzt / Ärztin hat Ihnen die myDose Coach®-App verschrieben. Hier erfahren Sie wie Sie die App auf Ihrem Mobilgerät einrichten.

Wie verwende ich die myDose Coach®-App?

Ihr Arzt / Ärztin hat Ihnen die myDose Coach®-App verschrieben. Hier erfahren Sie wie Sie die App täglich verwenden.

Wie gebe ich einen niedrigen Blutzuckerwert in der myDose Coach®-App ein?

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie einen niedrigen Blutzuckerwert in der myDose Coach®-App eingeben.

WIE ERHALTE ICH DIE MYDOSE COACH®-APP?

Um myDose Coach® verwenden zu können, suchen Sie bitte Ihren behandelnden Arzt/Ihre behandelnde Ärztin auf. Dieser/Diese kann Ihnen ein Rezept für die myDose Coach® App ausstellen, das Sie dann bei Ihrer Krankenkasse einreichen können.

Abbildung: Wie erhält der Patient die DiGA und wie erfolgt die Kostenübernahme durch die Krankenkasse?
Quelle: BfArM, https://diga.bfarm.de/de/leistungserbringer, aufgerufen am 27.09.2021

Weitere Informationen zu myDose Coach® können Sie hier herunterladen:

WELCHE GERÄTE UNTERSTÜTZEN MYDOSE COACH®?

Um die myDose Coach®-App verwenden zu können benötigen ein iPhone oder Android-Smartphone.

iPhone
myDose Coach® kann mit dem iPhone ab Modell 5 mit iOS 10.0 und höher verwendet werden.

Android
myDose Coach® kann mit jedem Android-Smartphone mit Betriebssystem-Version 5.0 oder höher und mit einer Bildschirmgröße/Dichte von mindestens 3,5“/240 DPI verwendet werden.

Hersteller: METEDA s.r.l. Via Antonio Bosio, 2; 00161 Roma (RM)
Vermarkter: Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Industriepark K703, Brüningstr. 50, 65926 Frankfurt

UNSER MYDOSE COACH® SERVICE FÜR SIE

Neben Anwendungshinweisen in der Gebrauchsanweisung und Hinweisen auf der Produktwebseite steht den myDose Coach® -Nutzerinnen und -Nutzern der Kundenservice persönlich zur Seite.

LITERATURQUELLEN

     1. Polanco et al., International Conference on Advanced Technologies & Treatments for Diabetes 2021, Abstract 168, Poster 392. Diabetes Technol Ther 2021; 23 (Supplement 2): A139.

     2. Unnikrishnan et al., International Conference on Advanced Technologies & Treatments for Diabetes 2021, Abstract 175, Poster 540. Diabetes Technol Ther 2021; 23 (Supplement 2): A142.

* >3 Tage/Woche

MAT-DE-2101523-2.0-08/2021